Danza Balfolk: individuelle Anerkennung des Kollektivs

 

Platz Chamberí- Canal Dance Center
Datum Freitag, 26 Oktober
Zeit von 18:30 ein 21:00 Stunden

Beschreibung
Das Balfolk ist ein Tanz, der uns mit der Wurzel identifiziert und uns mit der Stärke des Kollektivs verbindet. Tanz als Fest des Lebens verstanden, als Quelle der Geschichte, die uns Identität gibt. Tanzen Sie zusammen mit Musik für die Begegnung mit sich selbst, mit der Gruppe, zur gemeinsamen Schaffung. Es sind Gruppen- und Paartänze, die darauf ausgelegt sind, uns lebendig in einem Körper zu erkennen, der im Rhythmus der üblichen Klänge schlägt.

lehrte von

Sonia Luchena Gigante. Ich traf Tanz bei 4 Jahre, als ich mein klassisches spanisches Ballettstudium begann. Nach einer langen Karriere in dieser ausgeprägten Disziplin, Ich begann eine Suche, die mich führte 11 Jahre, um die Balfolk in europäischen Festivals zu kennen. Ich war gefangen in der Authentizität der Begegnung im Tanz und der Resonanz mit Klängen, die für mich Sinn machten. seitdem, Ich unterrichte Workshops für Erwachsene und Kinder, bei Festivals, Hochschulen, Museen, Quadrate… Ich bin Teil des Organisationsteams von Faszinierend, ein Festival, das der Verbreitung der Balfolk in Spanien gewidmet ist, und ich verbinde diese Leidenschaft mit anderen, Wie ist meine Arbeit als Schauspielerin und Trainerin?.


Rueda de Casino, Salsa!

 

Platz Chamberí- Canal Dance Center
Datum Freitag, 26 Oktober
Zeit von 18:30 ein 21:00 Stunden

Beschreibung
Das Casino Wheel wurde im Jahrzehnt des. In Kuba geboren 50. Sein Name ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass er entstand und zum ersten Mal im Club Casino Deportivo dieses Landes getanzt wurde. Das Rad besteht aus Tänzerpaaren in unbestimmter Anzahl, die miteinander kombinierte Tanzfiguren aufführen. Da das Rad aus mehreren Paaren besteht, Es ist notwendig, die Tanzfiguren zu benennen, damit sie von allen verstanden werden. Einige Namen der Figuren sind sehr lustig, Lernen sehr unterhaltsam und einfach machen.

Tanzen Sie mit uns Salsa und lernen Sie grundlegende Bewegungsmuster, die für diesen schönen und eleganten Stil typisch sind, Erwerb der grundlegenden Werkzeuge, um ohne Hemmungen auf die Strecke zu kommen.

lehrte von

Gustavo Ayala: Ich wurde in Caracas geboren, Venezuela und ich tanzen seit Jahren Salsa. Was ich am Tanzen am meisten mag, ist, wie schön und lustig es ist, neue Leute kennenzulernen. Die Vielfalt der Freundschaften und Beziehungen, die dank des Tanzes entstehen, kann meines Erachtens kein anderes Hobby mithalten. Ich denke das, von den Tanzstilen, die ich kenne, die Sauce, vor allem das Casino Rad, ist der König der Vielfalt. Siehe Kinder, jung, Erwachsene und sogar Großeltern, die als Freunde tanzen und miteinander teilen, sind etwas Wunderbares und Unbeschreibliches. Der Tanz brachte viel Freude in mein Leben und das Kasinorad eine Familie von Freunden, die nicht aufhört zu wachsen.

*Zurück zum Programm aprendanza