Der Körper lernt

Platz: Chamberí – Giner Stiftung
Datum: Freitag, 26 Oktober
Zeit: von 18:30 ein 21:00 h.

Beschreibung
LÓVA Dinge, die von anderen Liebhabern mit Leidenschaft erzählt wurden
Wählen Sie im Anmeldeformular zwei dieser Workshops aus (Jeder Workshop dauert 50 Minuten)

Trojanisches Pferd: Gruppe, einen Körper
eine Gruppe, eine einzige Figur, gleiches Ziel. Bildung wird von innen angegriffen
Esther Planells (CEIP Nuestra. Ms.. Fuencisla, Madrid

Geschlossener Mund ... Ich sage, was ich denke,
verwenden, um den Körper Meinung zum Ausdruck zu bringen und eine Gruppe zu organisieren, ohne reden zu müssen
Natalia Gonzalvo (CEIP Calasanz, Zaragoza)

kollektive Schöpfung, invidividual Emotion
Einzelne, Emotion, Gruppe, Schaffung. Drei Kreise, die einen gemeinsamen Innenraum schaffen
Tamara Alía (CRA Sierra Oeste, sie. María de la Alameda, Madrid)

Vozimiento, Sprach- und Körper in Bewegung
cuerpimiento Stimme
Carlos Garcia Cuellar (IES Ana Maria Matute, Velilla de San Antonio, Madrid)

Zuhören Körper
Ist die Bewegung, die Gefühle oder die Gefühle erzeugt, die Bewegung erzeugen?
Isabel Hernandez (San Sebastian Hochschule, Pallaresos, Tarragona)

Worte, die uns bewegen
Haiku: das Wort in der Stille getanzt
Benja Garzón (CEIP Esteve Juan Muñoz, Albal, Valencia)

*Zurück zum Programm aprendanza