Session 10 Pferde +

Bewerten, um den Lernprozess zu feiern und zu verbessern

Am Mittwoch 23 Juni hatten wir die zehnte und letzte Session dieser Saison von LÓVA +. Die Familie lovera traf sich bei Zoom, um den während des gesamten Kurses durchgeführten Lern- und Begleitprozess zu bewerten und das Erreichte zu feiern.

Hier hinterlassen wir Ihnen das Video der Sitzung:

Wir begannen die Sitzung, indem wir in einer großen Gruppe ein Objekt teilten, das die Reise von LÓVA + . symbolisierte. Dies ist unsere visuelle Collage des Prozesses:

LÓVA + Objekte

Dann, Wir haben als Gemeinschaft einen kleinen Text verfasst, der unsere Erfahrungen mit der erzwungenen Aufstellung von neun Wörtern widerspiegelt: die Decke, Schattierungen, Schnur, Elefant, neun, aber, ohne, Lied und Stein

Nach neun Sessions, einigen Schatten und vielen Steinen wie ein Elefant am Seil, haben wir ohne Angst aber mit der Kraft unseres Gesangs das Dach geöffnet.

auch, und wie könnte es anders sein, Wir haben den Text eines Liedes mit unseren Wünschen für die Zukunft von LÓVA+ komponiert, basierend auf dem Lied von La Macarena:

Lass solche interessanten Redner kommen.

Dass der Kontakt, der das Leben erhellt, weitergeht.

Lass so spannende Sessions kommen.

EEEEH MEHR LOVA +

Lass die LOVA noch einmal wiederholen mehr,

dass wir unsere Kräfte bündeln können, ohne anzuhalten

die Leben und Freude wieder verbindet

Ehhhhhh, LOVA mehr

Ahhhhhhh

Bei diesem Treffen hatten wir das Glück zu erhalten Rückmeldungen so positiv wie das Folgende:

  • “Danke denen, die diese Sitzungen entworfen haben, die es uns auch ermöglichen, über unsere Probleme zu sprechen und zu erzählen. Du gibst uns das Gefühl, dass wir alle wichtig sind, dass wir Teil von etwas sind und bei LÓVA . alles möglich ist. Ein Hauch frischer Luft und sehr therapeutisch”
  • Was ich am meisten von L+ mitnehme, ist das Gefühl, dass es Probleme gibt, es wird____geben, suchen wir nach Lösungen”
  • “Wenn ich allein gewesen wäre, ohne mit jemandem zu kommunizieren, das Ende zu erreichen wäre unmöglich gewesen”

 

Vielen Dank an Sie alle für Ihre Großzügigkeit, Ihren Arbeitsprozess zu teilen, und gratulieren Sie zu den wunderbaren Ergebnissen in einem so schwierigen Kontext wie dem aktuellen.!