Straßenoper – Session 8 Pferde +

 

Am Mittwoch 21 März hatten wir die achte Sitzung LÓVA +. Eine ganz besondere Sitzung, in der wir unser Beileid in einer virtuellen Umarmung aussprechen und gleichzeitig Pedros immenses Erbe feiern und ihn dazu bringen konnten, für LÓVA zu rudern.

Hier hinterlassen wir Ihnen das Video der Sitzung:

 

Titiriminutes

In der vorangegangenen Sitzung wurde die Herausforderung für die Unternehmen gestartet, am Theater von Objekten oder Puppen zu arbeiten und eine kleine Aufführung für uns aufzunehmen.. Der Empfang war großartig und wir haben mehr als ein Dutzend Vorschläge erhalten. Vielen Dank, dank, dank!

Wir nutzen die Gelegenheit, sie in der Gemeinschaft zu sehen und gemeinsam mit Guillermo Gil zu kommentieren sowie die Tugenden dieser Art von Theater hervorzuheben, um an den Beziehungen unserer Opernfiguren zu arbeiten oder die Ausdrucksfähigkeit von Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf zu fördern.

Straßenoper

Aufgrund der aktuellen Gesundheitssituation haben nicht wenige Unternehmen erwogen, ihre Opern unter freiem Himmel aufzuführen, jedoch, Straßentheater bietet uns immer viele kreative und soziale Transformationsmöglichkeiten und um sie zu entdecken, laden wir Lluís Petit ein.

Lluís Petit Er ist Schauspieler und Produzent. Ihre kreativen Motive sind, Konventionen zu brechen, szenische Sprachen mischen, Bei schwacher Hitze kochen und an ungewöhnlichen Orten zubereiten. Auf der Produktionsebene ist er ein großer Fan des Such- und Suchprozesses und dass die Pläne gut laufen.. Er ist Mitglied der Unternehmen Kamchàtka und Tiertheater. Arbeiten Sie auf künstlerischer und produktiver Ebene kostenlos mit Money zusammen. Er hat in der Produktion bei Festivals wie Scene Poblenou mitgearbeitet, Primavera Sound und DocsBarcelona unter anderem.

Mit diesem Text stellte er seinen Workshop vor:

Ein Theater, in dem es kein Theater gibt. Wo das Theater geboren wurde, treffen wir uns wieder. Straßentheater bestätigt die Kultur an unseren öffentlichen Orten. Und es ist eine Herausforderung für jene mutigen Menschen, die in der Lage sind, einen Raum zu verwandeln und ein Ereignis an diesem Ort auszulösen.. Ihre Oper im öffentlichen Raum? warum nicht? Stellen wir es uns vor und legen es auf den Tisch.

Wenn Sie die künstlerischen Vorschläge, die für die Familie Liebhaber ausgewählt wurden, besser kennenlernen wollten, Durchsuchen Sie die Links Ihrer Präsentation.

Eine kleine Hommage an einen großen Kunstvermittler und einen besseren Menschen

Und wir beendeten die Sitzung mit ein paar Worten von Pedro, die uns bewegten, Sie trösteten und gaben mehr Lust, weiterzumachen.